22.12.2020, von Andre Baumhardt

Öl-Einsatz: Stadtpark, Cloppenburg

Im Stadtpark der Stadt Cloppenburg lief aus einem Zulauf der Oberflächenentwässerung eine ölähnlich schimmernde Flüssigkeit auf einen kleinen See. Dieser wiederum speist durch den Überlauf die Soeste. Dank der Meldung eines Bürgers konnte diese Umweltverschmutzung schnell erkannt werden. Wir haben Ölsperren vor dem Zulauf und vor dem Überlauf gesetzt. So kann eine weitere Gefährdung für die Umwelt verhindert werden. Auch für die auf dem See schwimmenden Enten, besteht somit keine weitere Gefahr. Insgesamt waren wir mit 6 ehrenamtlichen Helfern ca. 2 Stunden vor Ort.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: